Tel 04321 404186
Seite auswählen

Willkommen

MarenHofmann (1)
Maren Hofmann
Psychologische Psychotherapeutin

Herzlich willkommen in meiner Praxis für Psychotherapie!

Hier können Sie meine Praxis in Neumünster und meine Arbeitsweise näher kennenlernen.

Jeder von uns kennt schwierige Zeiten im Leben. In der Regel finden wir selbst Wege, mit den Belastungen umzugehen. Manchmal aber reichen unsere Bewältigungsmöglichkeiten nicht aus, so dass unser Alltag davon in Mitleidenschaft gezogen wird und wir alleine nicht mehr zurückfinden zu mehr Zufriedenheit und innerem Gleichgewicht.

Mit professioneller Hilfe können Sie die Ursachen ihrer Beschwerden genauer ergründen und dabei an einem Weg der Überwindung ihrer seelischen Problemlage arbeiten.

Das Angebot meiner Praxis richtet sich generell an Menschen mit

  • Reaktionen auf äußere Belastungen
  • persönlichen Krisen
  • Depressionen
  • Burnout-Syndrom
  • Sozialer Phobie
  • Angstzuständen (u. a. Panikattacken, generalisierte Angststörung)
  • Persönlichkeitsstörungen
  • psychosomatischen Beschwerden und zu bewältigenden Krankheiten
  • Traumata (PTSD).

Die Behandlungen finden entweder im Rahmen therapeutischer Gruppen oder als Einzeltherapie statt.

Sie finden meine Praxis im Zentrum von Neumünster.

Besonders am Herzen liegt es mir, dass Sie sich hier wohl fühlen und dass wir gemeinsam den bestmöglichen Weg zur Lösung Ihrer Probleme und für ein gesundes Lebensgefühl finden.

Ihre Maren Hofmann

Freie Therapieplätze

Offene Therapieplätze gibt es aktuell (November 2016) im Bereich der Psychotherapie-Gruppen. Auf die Vorgespräche (als Einzelgespräch) müssen Sie in der Regel nicht lange warten.

Die Gruppensitzungen finden immer tagsüber statt und die Kosten werden normalerweise von Ihrer Krankenkasse getragen. Vermutlich haben Sie noch gar nicht darüber nachgedacht, eine Behandlung zusammen mit anderen Menschen in ähnlicher Situation zu machen. Nachdem diese Therapieform längere Zeit von niedergelassenen Therapeuten relativ selten angeboten wurde, erfreut sie sich inzwischen neuer Beliebtheit auch aufgrund der guten Ergebnisse in Therapieerfolgsstudien. Deshalb wurde unter anderem auch im Koalitionsvertrag der aktuellen Bundesregierung die Förderung der Psychotherapie in Gruppen verbindlich festgeschrieben und die BARMER/GEK sowie die Techniker Krankenkasse fördern die Teilnahme an Therapiegruppen, auch in Kleingruppen ab 4 Personen.

Weitere Informationen finden Sie unter Gruppentherapie oder Sie können mich auch gerne anrufen.

1404