Tel 04321 404186
Seite auswählen

Lebenslauf

Wissenschaftliche Arbeit – Diplom

Was macht eine glückliche Partnerschaft aus?

Dieses Kapitel wendet sich an Fachkollegen bzw. Studenten sowie Interessierte, die einen Einblick in die wissenschaftlich-psychologische Forschungsarbeit bekommen möchten. Hier können große Teile der Diplom-Arbeit (Autorin Maren Hofmann) nachgelesen werden. Die Arbeit stammt aus dem Jahr 1994 und wurde im Rahmen eines geförderten Projekts der Deutschen Forschungsgemeinschaft an den Psychologischen Instituten der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel mit Frau PD Dr. G. Fehm-Wolfsdorf als Leiterin und der Technischen Universität Braunschweig mit Prof. Dr. Hahlweg als Leiter durchgeführt.

Inhaltlich befasst sich diese Arbeit mit der Konfliktbewältigung von Partnern und untersucht die Unterschiede zwischen glücklichen und unglücklichen Paaren sowie die Auswirkungen der partnerschaftlichen Kommunikation. (Titel: Der Einfluss von Interaktionsqualität und Partnerschaftszufriedenheit auf die subjektive Bewältigung von Konflikten).

Hintergrund für das Forschungsprojekt war der aus den Vereinigten Staaten stammende Ansatz, Ehepaare bzw. zukünftige Ehepartner im Hinblick auf notwendige kommunikative Fertigkeiten sowie Problem- und Konfliktlösekompetenzen schon vorab dahingehend zu schulen, dass später mehr Zufriedenheit in der Partnerschaft erreicht und damit die Stabilität der Ehen verbessert werden kann. Daraus wurde ein wissenschaftlich konzipiertes Trainingsprogramm entwickelt. In Deutschland hat sich dieses Konzept inzwischen unter dem Namen EPL (Ein partnerschaftliches Lernprogramm) insbesondere in Beratungsstellen sowie kirchlichen Einrichtungen etabliert.

Aufgrund der technischen Veränderungen konnten die Grafiken teilweise nicht konfiguriert werden und fehlen dann. Aus urheberrechtlichen Gründen wurde ein Teil des Anhanges ausgelassen.